Aktuelles

Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturfördervereins Hirschberg e.V.,

die letzten Wochen waren nicht sehr ergiebig für kulturelle Ereignisse.
Nachdem nun das Rathaus wieder geöffnet ist, kann die Ausstellung GEGENWELTEN zu den üblichen Öffnungszeiten angeschaut werden. Bitte melden Sie sich dazu im Foyer an.

_________________________________________________________________________

Leider ist auch unser Fotospaziergang mit Jessen Østergaard den Beschränkungen zum Opfer gefallen. Sobald neue Termine vereinbart werden konnten, werden wir Sie wiederum zur Teilnahme einladen.

_________________________________________________________________________

Wir freuen uns sehr darauf, vom 12. bis 14. Juni 2020 das 4. Hirschberger Liedfest mit Ihnen feiern zu dürfen.
Die von der Landesregierung erlassenen Vorschriften bezüglich einzuhaltender Hygienevorschriften lassen es zu, unter strengen Auflagen wieder Konzerte anzubieten.

Wir haben für die Ehemalige Synagoge ein Hygienekonzept erarbeitet, das es Ihnen nach den heute gültigen Vorgaben erlaubt, dort wieder einen musikalischen Genuss erleben zu können.
Sollten sich in den gesetzlichen Vorgaben Änderungen ergeben, werden wir diesen umgehend Rechnung tragen und Sie an dieser Stelle informieren.

Diese Vorschriften haben auch dazu geführt, dass im Programm des Liedfestes Änderungen stattfinden müssen. Näheres erfahren Sie auf der Seite des jeweiligen Konzertes.

  Zur Teilnahme an dem Konzert ist es unerlässlich, dass Sie unter Angabe des Namens und der Adresse jeweils einen Platz pro Person reservieren lassen. Dies können Sie schriftlich per mail unter info@kulturfoerderverein-hirschberg.de oder telefonisch unter 0157 82522443 tun. Wegen der reduzierten Anzahl von Plätzen erhalten Sie von uns eine Zusage. Nur dann ist Ihre Reservierung verbindlich.

Möchten Sie alle drei Konzerte des 4. Hirschberger Liedfestes genießen?
Dann erhalten Sie auch eine Kombikarte zum Vorzugspreis.

________________________________________________________________________