3. Hirschberger Liedfest _________________________ Traum durch die Dämmerung

Wann:
28. Juni 2019 um 20:00
2019-06-28T20:00:00+02:00
2019-06-28T20:15:00+02:00
Wo:
Alte Synagoge Hirschberg
Hauptstraße 27
69493 Hirschberg an der Bergstraße
Deutschland
Preis:
12,- € für Vereinsmitglieder, 15,- € für Nichtmitglieder
Kontakt:
Kulturförderverein Hirschberg e. V.
0157 82522443

Jochen Kupfer, Bariton (Staatstheater Nürnberg)
Alexander Fleischer, Klavier

„Traum durch die Dämmerung“
Lieder des Jugendstils Werke von Richard Strauss, Gustav Mahler, Arnold Schönberg, Franz Schreker und Hans Sommer

Das Eröffnungskonzert des 3. Hirschberger Liedfests gestaltet der Bassbariton Jochen Kupfer. International unterwegs mit den grossen Partien seines Faches wie Escamillo (Carmen), Kurwenal (Tristan), Germont (La Traviata) uvm., erleben wir den ausgezeichneten Lied-Sänger hier in einem grossen Liederabend mit Werken der Jugendstil-Zeit. Gustav Mahlers „Rückert-Lieder“ stehen im Zentrum dieses spätromantischen Programmes. Selten zu hören sind Hans Sommers Lieder, die der Künstler gerade wiederentdeckt und auf CD gebrannt hat. So hört man die berühmte „Lorelei“ in völlig neuem musikalischen Gewand. Richard Strauss und die wunderbaren frühen Schönberg-Lieder op. 2 runden das Programm stilsicher ab.

Lassen Sie sich Karten unter der Nummer 0157 82522443 oder per email reservieren.
Möchten Sie alle drei Konzerte des 3. Hirschberger Liedfestes genießen?
Dann erhalten Sie auch eine Kombikarte zum Vorzugspreis.

Mit freundlicher Unterstützung der