Kalender

Mrz
15
So
2015
Konzert: VallesantaCorde
Mrz 15 um 18:00

vallesantacorde

Vorbericht Konzert 15.3. 15 mit VallesantaCorde

in der Alten Synagoge Hirschberg-Leutershausen

Auf Einladung des Kulturfördervereins Hirschberg ist das Ensemble VallesantaCorde am 15. März zum wiederholten Mal zu Gast in Hirschberg – man kann diese Musiker nicht oft genug hören…

Mit Violine, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug befinden sich Andreas Petermann, Hagen Hofmann, Renate Titze und Andi Bühler auf ständiger musikalischer Schatzsuche; und obwohl ihre Truhen schon jetzt vor Melodien nur so überquellen, erhöht jeder Fund ihren Drang nach Neuem noch weiter. Tänze aus Irland und Griechenland, Melodien aus Syrien und der Türkei, Rhythmen vom Balkan und aus Afrika, Festtagsmusik aus Israel, Klassisches aus Europa – so unterschiedlich die Herkunft der Musik auch ist, findet der Hörer durch den unverwechselbaren VallesantaCorde-Klang doch spielend und leicht den Bogen, der zwischen den Ländern und Kontinenten gespannt ist.

Konzertbeginn in der Alten Synagoge Hirschberg-Leutershausen am 15. März ist 18 Uhr

Tickets kosten 12,-
Mitglieder des Kulturfördervereins Hirschberg 10,-
Schüler 5,-
für Familien 25,-.

Mai
31
So
2015
Konzert: Von Barock bis Musical
Mai 31 um 18:00

150531 Götz

Die junge Hirschberger Künstlerin Johanna Götz präsentiert mit Klavier und Gesang ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Die 20-Jährige studiert Mathematik in Heidelberg und bereitet sich momentan auf die bevorstehende Aufnahmeprüfung für Schulmusik vor. Das Prüfungsprogramm wird Teil dieses Konzertes sein.

Zu hören war sie bereits beim Goldbeck-Festival 2010, bei diversen Concertino-Konzerten, sowie in Musicals des Guckkasten-Theaters der dbs Weinheim.

Dies wird ihr erstes eigenes Konzert sein, welches in Kooperation mit dem Kulturförderverein Hirschberg e.V. stattfindet.

Am Klavier werden u.a. zum Vortrag kommen: „Sturmsonate“ von Beethoven (1. Satz) und „Rhapsodie Op.79 No.2“ von Brahms. Des Weiteren wird eine gesangliche Vielfalt geboten mit Liedern von unterschiedlichen Komponisten (z.B. Mozart und Schumann) und einigen Musical-Songs. Ein großes Thema wird dabei die Liebe sein.

Die Begleitung der Gesangseinlagen übernimmt Jens Schlichting.

 

 

Jun
14
So
2015
Concerti e più: Duo Forst und Sano
Jun 14 um 18:00

Frank Forst (Fagott) und Yukiko Sano (Klavier)

 

150614 Forst + Sano

 

Das Fagott ist eher selten als Soloinstrument zu hören; nun wird es von einem Meister seines Fachs in der Reihe „Concerti e più“ vorgestellt – von dem Weimarer Professor Frank Forst, der mit seiner Begleiterin Yukiko Sano nach Hirschberg kommt.

Das Programm der beiden Künstler umfasst Werke von Komponisten, die speziell dem Fagott als Soloinstrument ihre Aufmerksamkeit geschenkt haben.

Die Besucher erwartet ein spannendes Programm, das Prof. Forst ganz in Stil und Sinn der „Concerti e più“ mit interessanten Anmerkungen zu Instrument und Musik moderieren wird.

Eintritt
€ 8,- für Mitglieder des Vereins
€10,- für Nichtmitglieder